Österreichischer Safran aus dem Weinviertel, ab 0,15 Gramm Inhalt

5,000030,0000

Für Handel, Gastronomie,Hotellerie, Gewerbe und Industrie.
Eine Rabattstaffellung bitte per email:niederreiter1964@gmail.com erfragen !!
Alle Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Bei Bestellung fallen Kosten für den Versand an.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 1 Kategorie:

Beschreibung

Die Bearbeitung des Feldes erfolgte ausschließlich ohne Spritzmittel oder chemische Substanzen, alles rein auf biologischer Basis.
Durch diesen Umstand konnte ich heuer mit voller Freude ein hochqualitatives Produkt ernten.

Um auch längere Zeit einen guten, geschmackvollen Safran zu haben, und zu gebrauchen, wird empfohlen, ihn
trocken, vor Licht geschützt, luftdicht  und etwas unter Zimmertemperatur zu lagern.

Qualitätsvorteile des Weinviertler Safrans:

  • Geruchs- und Geschmacksintensiver
  • Alles auf biologischer Basis angebaut ohne jegliche Spritzmittel
  • Qualität erkennbar durch lange,dicke Fäden mit tiefroter Farbe
  • Kein Safranpulver weil am Weltmarkt dadurch viel mit Curcuma, Gelbwurz, Färberdistel gefälscht bzw. gestreckt wird.
  • Unter dem Mikroskop erkennbar:
    Ausländischer Safran=> dünne,geradlinige Fäden
    Weinviertler Safran=> wellige Fäden mit Noppen (Noppen beinhalten das ätherische Öl (Safranal))
  • Königsblüte bei der Ernte gepflückt (6Fäden anstelle von drei), steht für beste Bedingungen des Safrans und dadurch höchste Qualitätsstufe, genannt ,,Sargol“

Kochtipp:

Zum Würzen wird empfohlen, die gemörserten Fäden ziemlich zuletzt, bevor die Speise fertiggekocht ist, zu vermengen bzw. einzurühren.
Einige Speisen eignen sich hervorragend mit Safran, und dem aromatischen herb-würzigen Geschmack.
Rezepte mit Safran können sie auf meiner Homepage unter der Rubrik: Informationen=>Rezepte entnehmen.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 20 g
Gewicht

, , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Österreichischer Safran aus dem Weinviertel, ab 0,15 Gramm Inhalt“